Angebote zu "Systemrelevanten" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Harakat:Too big to fail
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Too big to fail, Titelzusatz: Umgang mit systemrelevanten Banken in Europa, Autor: Harakat, Abasin, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 128, Informationen: Paperback, Gewicht: 209 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Abwicklung von systemrelevanten Banken
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Abwicklung von systemrelevanten Banken ab 15.99 € als Taschenbuch: Wie können Kollateralschäden im Bankensektor und Belastungen der Steuerzahler vermieden werden?. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Abwicklung von systemrelevanten Banken
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Abwicklung von systemrelevanten Banken ab 14.99 € als pdf eBook: Wie können Kollateralschäden im Bankensektor und Belastungen der Steuerzahler vermieden werden?. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Too big to fail
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Too big to fail ab 59 € als Taschenbuch: Umgang mit systemrelevanten Banken in Europa. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Abwicklung von systemrelevanten Banken
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Abwicklung von systemrelevanten Banken ab 15.99 EURO Wie können Kollateralschäden im Bankensektor und Belastungen der Steuerzahler vermieden werden?. 1. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Abwicklung von systemrelevanten Banken
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Abwicklung von systemrelevanten Banken ab 14.99 EURO Wie können Kollateralschäden im Bankensektor und Belastungen der Steuerzahler vermieden werden?

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Extremwertstatistik und Numerik von Lévy Flight...
44,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Europäische Bankenaufsicht führte im Oktober 2014 zum ersten Mal einen umfassenden Stresstest aller systemrelevanten Banken durch. Im modernen Risikomanagement spielt die Verwendung von Stresstests eine immer wichtigere Rolle und löst damit zunehmend den Value at Risk ab. Unter den Basel III-Regularien wurde der sogenannte stressed Value at Risk eingeführt um auch hier eine Verbesserung des Value at Risk durch die nützlichen Eigenschaften von Stresstests zu implementieren.In diesem Buch untersucht der Autor die Extremwertstatistik eines stochastischen Prozesses mit den neusten Methoden aus der Statistischen Physik und Numerik. Neben einer Definition der Stress-Szenarien für beliebige Risikofaktoren lassen sich die Ergebnisse auch zur Berechnung von Barrier Optionen und hochkomplexen pfadabhängigen Derivaten nutzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Bankenaufsicht im Dialog 2016. Bd.2
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die als Konsequenz aus der Finanzkrise erfolgte Regulierungsreform verzeichnet große Fortschritte: Mit Basel III wurden die Eigenkapital- und Liquiditätsvorschriften für Banken deutlich verschärft, zudem gelten künftig neue Anforderungen an die Kapitalstruktur von global systemrelevanten Banken. Auch bei der Bankenaufsicht gab es tiefgreifende Änderungen - im November 2014 übernahm die Europäische Zentralbank die direkte Aufsicht über die 123 größten Banken des Euro-Raums.Strengere Regulierung und bessere Aufsicht tragen ohne Zweifel zu einem stabilen Bankensystem bei. Doch letztlich liegt der Schlüssel zu mehr Stabilität in den Banken selbst: Hier ist ein Kulturwandel dringend notwendig. Denn nur so können Banken das Vertrauen zurückgewinnen, das in der Krise verloren gegangen ist.Die Herausforderungen des Marktes zu meistern und die Stabilität des Bankensystems zu bewahren, ist nur gemeinsam möglich: Bankenaufseher und Banker müssen miteinander arbeiten, nicht gegeneinander. Darum ist es wichtig, sich auszutauschen und einen offenen Dialog zu führen. Ein solcher Austausch ist Ziel des Bankensymposiums, das die Bundesbank seit mittlerweile 20 Jahren veranstaltet. Die Ergebnisse des Symposiums 2016 sind in diesem Band zusammengetragen, der den Beginn einer Schriftenreihe zur Dokumentation der Bankensymposien begründet.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Verstaatlichung von Banken
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die im Herbst 2008 offen ausgebrochene Finanzmarktkrise führte zu existenziellen Schwierigkeiten vieler Banken. Um den insolvenzbedingten Marktaustritt von systemrelevanten Banken zu verhindern und damit einen Zusammenbruch des gesamten Finanzsystems zu vermeiden, wurden einzelne Banken teilweise oder zur hoheitlich kontrollierten Sanierung vollständig verstaatlicht.Vor diesem Hintergrund untersucht das Werk die anlassbezogene Gesetzgebung zur Finanzmarktstabilisierung, wodurch die Verstaatlichung von krisenbedrohten Banken zu deren Rettung ermöglicht bzw. erleichtert wurde. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Bewertung der Erforderlichkeit, der Mittel und der rechtlichen Zulässigkeit der Bankenverstaatlichung.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot